Aquaventure Waterpark
Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die Top 5 Wasserabenteuer in Dubais Aquaventure Waterpark

Neben den vielen Attraktionen im Atlantis The Palm bietet der Aquaventure Waterpark für Familien alles, was das Herz begehrt. Entspannen Sie sich am Strand, lassen Sie sich auf den Aquariumstouren begeistern und genießen Sie ein Restaurant für jeden Geschmack.

The Leap of Faith

The Leap of Faith

Stürzen Sie sich eine 9 Stockwerke hohe Wasserrutsche hinab. Nach der fast senkrechten Fahrt nach unten rasen Sie sogar durch einen Unterwassertunnel in einem Hai- und Rochenbecken.

Shark Attack

Shark Attack

Sie möchten eine Fahrt durch den Haitunnel ohne den todesähnlichen Fall davor? Dann ist diese spaßige Safari genau das Richtige für Sie. Bei der Attraktion können auch zwei Leute zugleich fahren und so können Sie die Erfahrung mit einem Freund teilen.

Poseidon's Revenge

Poseidon's Revenge

Es ist wahrscheinlich eine der furchteinflößendsten Wasserrutschen überhaupt. Steigen Sie in die Kapsel und warten Sie, bis Sie wortwörtlich den Boden unter den Füßen verlieren. Die folgende Rutschfahrt ist definitiv nichts für schwache Nerven.

Atlantean Flyer

Atlantean Flyer

Die längste Seilrutsche im Nahen Osten bietet Ihnen eine einzigartige Aussicht über Dubai und das Atlantis Resort. Auch wenn diese Attraktion extra kostet, so ist es der Adrenalinschub wert.

The Rapids

The Rapids

Es ist wie eine mühelose Wildwasserfahrt. Hier hüpfen Sie über Wasserschnellen, drehen sich um die eigene Achse und es erwarten Sie nach jeder Kurve Überraschungen.

Unsere Tipps

Öffnungszeiten

Der Aquaventure Waterpark ist täglich ab 10:00 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet, was jedoch je nach Jahreszeit variieren kann.

Anfahrt

Der Aquaventure Waterpark liegt im Atlantis, The Palm Resort auf der künstlichen Insel The Palm Jumeirah. Da es dort keine U-Bahnstationen gibt, ist die Anfahrt nur per Taxi oder dem eigenen Auto möglich. Folgen Sie hierbei der Crescent Road bis zur Straße The Avenues, wo sich der Parkeingang befindet. Alternativ können Sie von Al Sufouh aus auch mit der Dubai Monorail anreisen.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Ein Ticket für einen Erwachsenen kostet ca. 63 EUR.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ein Reiseführer ist nicht nötig.
  • Anfahrt
    Mit dem Taxi oder dem eigenen Auto folgen Sie der Crescent Road bis zur Straße The Avenues. Alternativ bietet sich die Dubai Monorail ab Al Sufouh an.
  • Weitere Tipps
    ** Ihre Eintrittskarte deckt keine zusätzlichen Gebühren wie Schließfächer, Essen oder Handtücher ab.*

Aquaventure Waterpark: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.3 / 5
based on 2.467 reviews

Ein genialer Wasserpark. Für jung und alt ist für alle was dabei. Die vielen verschiedenen Rutschen sind wirklich ein Erlebnis. Die Sicherheit der Badegäste ist auf einem Top Niveau, dass wir so gar nicht kennen. Wie auch alles andere in Dubai, groß und sehr beeindruckend. Hinzu noch das Aquarium buchen. Sehr schön nochmal die ganzen Meeresbewohner zu sehen. Aber!!!! Es ist dort vor Ort sehr teuer!!! Bringt eigene Handtücher mit, denn vor Ort wird eine Leihgebühr von 10€ pro Handtuch berechnet. Die Spinde werden auch berechnet, dies geht nach Größe. Klein ca. 20€ groß ca.35€. Das Geld gibts auch nicht später zurück. E-Voucher funktioniert super, man muss nichts ausdrucken.

Wir haben uns absolut spontan zum Besuch des Aquaventure Parks entschieden, weil uns die Insel und das Hotel auf unserer Sightseeing Tour so extrem gut gefielen. Wir waren so erst um 15 Uhr im Park, es war absolut leer (auf einen Donnerstag) und wir mussten an keiner Rutsche anstehen. Haben bis 18 Uhr alle Rutschen und die Kanäle mit den Reifen geschafft und eine absolute Gaudi gehabt. Auch für „große“ Kinder einen Besuch wert! Die Rutschen sind DER Hammer!

Der Wasserpark ist für abenteuerlustige auf jeden Fall ein Besuch wert ! Der Preise für das Essen vor Ort sind schon sehr hoch... Man wird auch beim Einlass kontrolliert und muss ggf. Essen und Trinken draußen lassen. Wir hatten das Glück, dass wir nirgendwo anstehen mussten und der Park sehr leer war . Daher konnten wir so viel rutschen wie wir wollten ...

Tolle Erfahrung! Wir haben den Tag zuvor das Aquarium in der Dubai Mall angeschaut - aber das hätte man sich fast sparen können - denn im Atlantis ist es noch viel viel schöner und toll aufgezogen! Zu dieser Jahreszeit benötigt man noch nicht unbedingt das Expressband für den Wasserpark- aber im Sommer auf jedenfall Eine klasse Sache!

Muss man gemacht haben wenn man in Dubai ist. Die Rutschen sind spektakulär!!! Gibt egtl nix zu meckern außer die Preise für Essen und Trinken aber das weiß man vorher - also viel Wasser mitnehmen. Kleiner Hinweis: erstmal keine Schließfächer nehmen und schauen ob man so klarkommt, weil die Teile dort heftig teuer sind!