Verona
Tagesausflüge

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Más actividades y cosas que hacer en Verona

¿Quieres descubrir todas las actividades disponibles en Verona? Pincha aquí para ver la lista completa.

Verona: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 491 Bewertungen

Es hat alles wunderbar geklappt, es war ein schöner Tag in Verona

Wir haben die Tagestour über das Internet gebucht (im Urlaub) und waren etwas unsicher, ob alles klappt. Wir wurden angenehm überrascht, Bestätigungs-Email sofort und nochmal Erinnerungs-Email einen Tag vorher. Nur der Bus hatte etwas Verspätung und leider keine Info. Kompetente und nette Reiseleitung in Englisch und Deutsch. In Englisch etwas besser als in Deutsch. Vor Ort sehr gute Stadtführung in Deutsch. Die zur Verfügung stehende "freie Zeit" war für uns für einen ersten Besuch und Eindruck von Verona zu bekommen ausreichend. Stadtplan und eingezeichnete Markierung des Treffpunktes für die Rückfahrt zur Orientierung im Bus bekommen. Es war ein schöner Tag in Verona.

Die Tour startete pünktlich in einem sehr schönem Bus,Der Guide und der Busfahrer waren nett. Im Bus erklärte der Guide einiges über Verona und den Tagesablauf.In Verona angekommen liefen wir über die Brücke in die Stadt.Da hatten wir fast 2 Std.Freizeit bevor die Stadttour los ging.Im Haus vom Romeo und Julia war sehr viel los, wir mußten überall sehr lange anstehen.Auch vor der Arena war eine sehr lange Schlange.Aber egal wir wollten ja alles sehen.Die Rückreise verlief, wie schon die Hinreise, unkompliziert.Fazit der Reise : Empfehlenswert. Kleines Mango : An den vorderen Plätzen ist es sehr teurer, kleiner tipp : weiter hinten auch noch teurer aber günstiger.

Der Bustransfer hat reibungslos geklappt. Unser Reiseleiter Guiseppe war sehr freundlich und hat uns sehr gute Tipps gegeben. Unsere Tickets erhielten wir von ihm. Vor Opernbeginn war noch ausreichend Zeit für einen kleinen Stadtbummel, wir bevorzugten eine Kleinigkeit zu essen. Wir hatten Karten auf den Steinstufen, für uns authentischer, ist aber nicht ganz ungefährlich. Es ist sehr eng und der Gang zur Toilette kann schon erschwerlich werden, man muss sich durch die Reihe balancieren. Die 20 minütige Pause zwischen den Akten ist fast zu kurz, das war stressig. Die Aufführung war sehr beeindruckend, gerne mal wieder.

Thomas und Raphaele waren ein super Team für diesen Ausflug! Sie haben von der ersten Minute an Stimmung gemacht und waren super drauf! Meiner Meinung nach hat die Zeit in Verona gut ausgereicht, um die wichtigsten Segenswürdigkeiten, Plätze und Gegenden zu erkunden. Ich würde den Trip jederzeit wieder machen! Beide Daumen hoch

Soweit gut sehr netter Guide aber Anfahrt sehr lange durch viele zuszi

Anfahrt zu lange... viele zustiege..es wäre schön gewesen wenn man Tickets für Arena im Bus hätte kaufen können.lange Schlange vorm Eingang .wir sind nicht rein.war zu wenig Zeit um anzustehen.schade. sonst alles gut Francesco macht das gut und der stadtführer war auch gut