Rom Museum-Tickets
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Rom – beliebte Museum-Tickets

Alle Museum-Tickets in Rom anzeigen
Alle 1213 Tickets & Touren

Rom: Was andere Reisende berichten

Begleiteter Einlass ins Menschengewimmel

Ging alles ganz reibungslos und entspannt vonstatten, Guides hatten auch eine Liste mit Namen der Teilnehmer dabei, also falls das Smartphone mal streikt, kein Problem. Wir wurden, wie beschrieben, zum Eingang und durch den Sicherheitscheck begleitet. Hatte das so gebucht, weil ich dachte, vor Ort wäre mehr “Chaos“ und man findet sich nicht zurecht. Im Nachhinein denke ich, das hätten wir auch hingekriegt, zumal von der Metro aus überall Guides stehen, die einem den richtigen Weg zeigen und gute Tipps und Infos geben. Wenn man einmal drin ist, dann einfach den Lemmingen folgen und vor allem Plan nicht vergessen mit zu nehmen. Den gibt's irgendwo am Einlass, leider haben wir das verpasst. Motto “Mut zur Lücke“

Vatikan & Sixtinische Kapelle: Tickets ohne Anstehen Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden, 04.08.2018

In der Hochsaison nicht zu empfehlen, wegen der Menschenmassen.

Tickets wunderbar geklappt, Ausschilderung in den Museen etwas unübersichtlich. Das Personal dort ist teilweise recht genervt (was ich gut verstehen kann angesichts der Massen) Viel Zeit und gutes Schuhwerk ist zu empfehlen.

Vatikan & Sixtinische Kapelle: Tickets ohne Anstehen Bewertet von Cordula, 26.07.2018

Super Zeitpunkt und Sehr gute Organisation

Dies Tour ist gut angelegtes Geld, da wir wirklich als Erstes das Museum an dem Tag betreten konnten, und vor dem Massenansturm die Sehenswürdigkeiten in Ruhe ohne Gedrängel genießen konnten. Wir haben noch eine Zweite Rund durch die Museen gedreht, ca 2 Stunden später, da wir zum Ausgang zur Basilika wollten, hier konnte man vor lauter Menschen nicht wirklich etwas sehen. Die Erklärungen unseres Guide war sehr kompetent und nicht übertrieben. Dieser Tour kann ich wirklich gerne die volle Punktzahl geben.

Ich würde jedem empfehlen sich vorab ein Ticket zu reservieren.

Es ist nicht nur die Menge an Menschen, die zur Sixtinischen Kapelle möchte, sondern auch die notwendigen Security Checks, die die Warteschlange vor dem Eingang hunderte von Metern lang macht. Daher ist eine Reservierung vorab sehr zu empfehlen. Man erhält Zugang als Gruppe, was die Einlasszeit extrem verkürzt. Wir hatten jeweils einen Audio-guide gemietet um dem unglaublichen Besucherstrom (wie die U-Bahn in Tokyo zur Hauptverkehrszeit) in den Museen in Richtung Sixtinischer Kapelle zu entkommen und andere Bereiche, wo sich weniger Besucher aufhielten anzuschauen. Diese Unabhängigkeit machte den Aufenthalt insgesamt erheblich angenehmer.

Alles super geklappt; ein Besuch lohnt sich!

Ein Besuch in der Galleria Borghese lohnt sich auf jeden Fall! Nicht nur die Kunstwerke, auch das Haus selbst und die wunderschön bemalten Wände sind es wert die Villa auf die Liste der Sehenswürdigkeiten, die man in Rom gesehen haben muss, zu nehmen - zumal sie nicht so überfüllt ist wie andere Sehenswürdigkeiten. Auch für nicht unbedingt sehr Kunstinteressierte! Tipp: Audioguide lohnt sich (im Gegensatz z.B. zum Kolosseum). Mit dem Ticket hat alles super geklappt, wir wurden empfangen, haben das Ticket bekommen und konnten es ganz leicht einlösen. Noch ein Tipp: Püntklich sein lohnt sich, damit man die zwei Stunden, die man sich in der Villa aufhalten darf, auskosten kann.

Villa Borghese: Ticket mit reserviertem Einlass Bewertet von Katerina, 27.06.2018