Punta Cana
Bootstouren & Flussfahrten

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Punta Cana

Möchten Sie alle Aktivitäten in Punta Cana entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Punta Cana: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 9 Bewertungen

Schnorcheln war toll, es gab jede Menge Fische zu sehen. Isla Catalina ist traumhaft! Wenn alle bereitgestellten Liegen besetzt sind möchte ich aber nicht dort sein... ich hätte mir Fisch zum Essen gewünscht, das gehört für mich bei einem Barbecue auf einer Insel einfach dazu. Dies war aber nur gegen Aufpreis möglich, so habe ich lieber darauf verzichtet. Das angebotene Essen war auch lecker. Die Betreuung an Board und auf der Insel war sehr freundlich. Meinen Punkt Abzug gibt‘s für den wirklich sehr schlechten Transfer. Am Morgen längere Wartezeit auf den nicht sehr freundlichen Driver, der mich anschliessend, ohne Entschuldigung, über 30 Minuten vor einem anderen Hotel stehen liess weil er Gäste suchen musste. Dazu hat er während der Fahrt geschätzte 10x telefoniert. Die Rückfahrt verlief ebenso chaotisch, ohne genaue Anweisung wurden die Gäste wahllos in zwei Busse verteilt und mitten auf einer Hauptstrasse wurde plötzlich gestoppt und Gäste wurden umgeladen!

Die Kommunikation und Abholung erfolgte einfach und korrekt. Altos de Chavon wurde leider im Eilschritt durchlaufen- was uns aber auch bewusst war. Dafür waren wir da fast alleine. Auf den Katamaran hingegen waren wir ca 60 Leute. Dennoch war es echt toll, auch der Badestop im Meer bei der Sandbank. Wir haben sogar Seesterne gesehen. Dann waren wir ca 2,5 Stunden auf Saona und es gab dort was zu essen und auch auf dem Boot die ganze Zeit was zu trinken. Zurück ging es mit dem Speedboot und auf dem Rückweg hielten wir an einem kleinen Cafe an, in dem man Souvenirs kaufen konnte, aber nicht musste. Von der Organisation, Preis und Optik der Insel wirklich zu empfehlen

Abholung super, Transfer okay (aber war sehr lange mit unnötigem Stop zum shoppen), dann 1.5 Std gewartet bis man auf ein Speedboot konnte ( viel zu lange), leider kein Deutscher Guide wie gebucht! dennoch war es sehr schön, Essen Trinken waren gut und eine schöne Fahrt zurück mit dem Katamaran; wir waren am Ende 11 Stunden unterwegs

Der Ausflug war wirklich sehr schön. Was man bemängeln muss, der Zeitpunkt der Abholung fand mit einer ein stündigen Verspätung statt. Wir wurden dann mit einem Kleinbus noch einige Zeit durch die Gegend gefahren ohne irgendwelche Informationen. Der eigentliche Ausflug fing im Grunde 2 1/2 später an.

Pünktliche Abholung mit einem großen Reisebus, Transfer ca. 2 Stunden zum Hafen, wo es zunächst auf den Katamaran ging. Gute Stimmung mit Getränken. Leider ist Saona inzwischen völlig überlaufen und ein Touristenhotspot. Zurück ging es mit einem großen Speedboot. Trotzdem empfehlenswert!