Ab Paris: Tagestour zu den Schauplätzen des D-Day

Ab Paris: Tagestour zu den Schauplätzen des D-Day

Ab US$ 255.57 pro Person

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Tage des Zweiten Weltkriegs und besuchen Sie den Schauplatz des D-Day in der Normandie. Nehmen Sie teil an einer 12-stündigen Tagestour und erfahren Sie mehr über die Ereignisse des Jahres 1944.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Kleingruppe
Begrenzt auf 15 Teilnehmende
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 12 Stunden
Startzeit 07:00
Schnelleinlass durch separaten Eingang
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Ihr Erlebnis

Reiseverlauf
8.5 Stunden
  • Paris

  • 2.5 Stunden
  • Longues-sur-Mer battery

  • 15 Minuten
  • Omaha Beach

  • 5 Minuten
  • Overlord Museum

  • Mittagessen

  • 15 Minuten
  • Pointe du Hoc

  • 10 Minuten
  • Weinverkostung

  • Amerikanischer Soldatenfriedhof in Colleville-sur-Mer

  • 2.5 Minuten
  • Paris

Treffpunkt
Hauptaufenthalt
Sonstiger Aufenthalt
Highlights
  • Erkunden Sie die Schauplätze des D-Day in der Normandie
  • Besuchen Sie den Amerikanischen Friedhof und sehen Sie 10.000 weiße Kreuze
  • Besuchen Sie den Strand, an dem US-amerikanische und britische Soldaten kämpften, um Europa zu befreien
  • Sehen Sie einen der vielen Nazi-Bunker, um die sich die Alliierten kümmern mussten
  • Sehen Sie Militär-Karten, Pläne und Fotos der Pläne zum D-Day
  • Erfahren Sie mehr über die Folgen, die dieser Kampf hatte für die Befreiung von Frankreich und das Ende des Krieges
Beschreibung
Genießen Sie eine unvergessliche Tagestour ab Paris und besuchen Sie den Ort, an dem 1944 amerikanische Truppen landeten. Dort wurde der Ausgang des Zweiten Weltkriegs und die Zukunft Europas bestimmt. Erfahren Sie mehr über die dramatischen Ereignisse des 6. Juni 1944 bei einer Tagestour mit einem Minibus ab Paris. Fahren Sie durch die Landschaft der Normandie und erkunden Sie einige der wichtigsten Plätze der Operation. Sehen Sie Omaha Beach und die deutschen Bunker, besuchen Sie das Museum Operation Overlord und fahren Sie zum Pointe du Hoc. Dieser Ort ist bekannt als Schauplatz eines heldenhaften Angriffs durch US-amerikanische Soldaten am D-Day. Pointe du Hoc liegt etwa 6,4 Kilometer westlich vom Omaha Beach. Bestaunen Sie die mehr als 10.000 weißen Kreuze auf dem Amerikanischen Friedhof, die die Anzahl der gefallenen Soldaten markieren. Egal, ob Sie sich für Geschichte interessieren, mehr über diesen wichtigen Kampf erfahren möchten oder eine persönliche Verbindung zum D-Day haben: Ihr Guide erweckt die Vergangenheit dieser Orte zum Leben und erzählt Ihnen einzigartige Geschichten der Soldaten, die kämpften und starben, um Hitlers Plänen für Europa und die Welt ein Ende zu bereiten.
Inbegriffen
  • Englischsprachiger Guide
  • Transport in einem Minibus
  • Ohne Verpflegung
  • Trinkgeld nicht im Preis enthalten
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Avenue de Wagram 6, 75008 Paris

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Die Tour findet bei jedem Wetter statt
  • Dies ist eine Kleingruppen-Tour mit maximal 8 Teilnehmern
  • Sie kommen gegen 20:00 Uhr wieder in Paris an, je nach Verkehrsbedingungen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 16 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5.0 / 5
  • Transportation
    5.0 / 5
  • Preis-Leistung
    4.9 / 5
  • Sicherheit
    4.8 / 5
Sortieren nach

What an incredible experience! Wow. We are so glad we ended up with this one! It was a very full day and truly nothing was left out. Our first stop was a Battery where we got to go inside the bunkers and learn about battle area there. There are still in tact cannons from DDay inside some of the bunkers which was crazy to witness. We then went to Omaha Beach, and and got to spend some time walking the area after our guide shared the history there. Afterwards we went to Point Du Hoc where the US Rangers climbed the ocean cliffs in order to take control of that stronghold. It was surreal to see the ground covered in huge divots where ally bombs were dropped. We stopped for lunch at a local Creperie, then spent time at the DDay Memorial and Cemetery. We ended with cider tasting at a local cider farm which was incredible and such a unique experience! Olivia, our tour guide, was knowledgeable and personable and her English was perfect. It was an experience we will never forget!

Weiterlesen

25. Januar 2020

Übersetzen

12. Dezember 2019

Übersetzen

great tour - our guide "Ollie" was fantastic!

6. November 2019

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 62060