New York Kinderaktivitäten
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs können Führungen, Attraktionen und Veranstaltungsorte an diesem Reiseziel vorübergehend geschlossen sein. Aktuelle Informationen zu den Reisevorschriften des Staates New York im Zusammenhang mit COVID-19 finden Sie unter coronavirus.health.ny.gov
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Beliebte Kinderaktivitäten in New York

Alle Kinderaktivitäten in New York anzeigen
Alle 523 Tickets & Touren

Sehenswürdigkeiten und interessante Orte in New York

Weitere Aktivitäten in New York

Sightseeing in New York

New York: Was andere Reisende berichten

Ich hatte 2 Attraktionen gebucht und sie für den Hop-on-Hopp-off Bus und Top of the Rock eingesetzt. Es hat mir sehr gut gefallen, dass die Bustouren von BIG BUS m.E. dem renommiertesten Anbieter, durchgeführt wurden. Durch die Verwendung für diese zwei Attraktionen sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, habe gegenüber den regulären Tickets deutlich gespart.

Mit dem Pass ist es sehr einfach die Attraktionen zu besuchen. Bei manchen Sehenswürdigkeiten muss man den Pass gegen ein Ticket eintauschen, aber während unserer Reise, überhaupt kein Problem und keine große Wartezeiten. Das Empire State Building konnte man auch ohne Umtausch besuchen.

Unkompliziert und einfach. Gebucht, ausgedruckt und los. Wir sind problemlos bei unseren gewählten 5 "Attraktionen" reingekommen. Bei der Circle Line Cruise mussten wir 10 Dollar draufzahlen. Genau so stand es aber dabei, deswegen war es überhaupt kein Problem.

Ein Muss wenn man den Central Park mit dem Rad erkunden möchte. Zwei Stunden reichen aus, bei schönem Wetter vielleicht eher mehr, da man noch mehr Stops machen wird. Preislich nicht zu toppen. Beim Veranstalter selbst hätte es fast dreimal so viel gekostet.

New York City: Central Park - Fahrradverleih Bewertet von Carmen, 12.03.2020

Tour war sehr lustig! Allerdings der Treffpunkt schwer zu finden, also bisschen mehr Zeit einplanen. Viele Infos in kurzer Zeit, für einen nicht wirklich englisch sprachigen Menschen vielleicht etwas schwieriger.

New York: Führung auf den Spuren der Superhelden Bewertet von Melanie, 11.03.2020