Marrakesch Tagesausflüge
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Beliebte Tagesausflüge in Marrakesch

Alle Tagesausflüge in Marrakesch anzeigen
Alle 254 Tickets & Touren

Sehenswürdigkeiten und interessante Orte in Marrakesch

Weitere Aktivitäten in Marrakesch

Sightseeing in Marrakesch

Marrakesch: Was andere Reisende berichten

Wir wurden pünktlich abgeholt und sind nachdem wir ein weiteres Paar abgeholt haben Richtung Berge gefahren. Hier gab es erst einen Foto Stop und danach noch einen Stop bei einem "Öl-Produkte-Laden" sowie einer Töpferei. Danach ging es in zu einer ca. 2 stüdigen Wanderung am Wasserfall nach oben. Es war eine wunderschöne Landschaft! Dazu aber unbedingt wirklich feste Schuhe mitnehmen - teilweise muss man sogar etwas klettern u der Weg ist nass und rutschig. Nach der Wanderung gab es traditionelle Tajine im Flussrestaurant (nicht inkl.). Anschließend haben wir noch ein Berberhaus besichtigt und sind dann in die Wüste zum Kamelritt gefahren. Hier ging gerade die Sonne unter und der Kamelführer hat wunderschöne Fotos von uns gem! Absolut empfehlenswert!

Eine sehr gut organisierte und abwechslungsreiche Tour in die phantastische Bergwelt, des Atlasgebirges. Hier wurden Stopps in einem Geschäft und in einer Arganöl-Produktionskooperative nicht als Verkaufsveranstaltung empfunden. Unser Tourguide Ahmed betreute uns vorbildlich während der gesamten Fahrt und sein Kollege vor Ort -Abdullah- übernahm den Part Besuch seiner Familie in ihrem Zuhause in einem 1850 m ü.NN gelegenen Dorf. Dort wurde als Mittagessen eine gemeinsam zubereitete Tajine genossen. Anschließend ging es nach einem Kamelritt-Intermezzo an dem Takerkoust- Stausee vorbei zurück nach Marrakesch.

Die Reise war gut organisiert. Die Abholung am Hotel erfolgte pünktlich. Für einen Tag haben wir super viel gesehen. Am bestehen hat mir der kurze Abstecher zu einem kleinen Markt gefallen. Unser Fahrer und Führer (Ibrahim und Abdul) waren freundlich und bemüht uns alles genau zu erklären und zu zeigen. Achtung!: Die Bergdörfer werden zu Fuß erkundet. Bei der circa 2 Stündigen Wanderung durch die Dörfer sieht man super viel allerdings bestimmt nichts für nicht fitte / ältere Personen. Im März bei 20 grad noch gut auszuhalten - im Sommer bestimmt anders. Rundum ein schöner Tag.

Es war super und hat Spaß gemacht. Der Tourguide war wirklich super! Negativer Punkt: Wir wurden sehe früh abgeholt und in Marokko ist es morgens sehr kalt. Dazu war der Bus sehr heruntergekühlt und angeblich war es nicht möglich die Klimaanlage auszuschalten oder es etwas wärmer zu stellen. Jeden Mitreisende, mit dem ich gesprochen habe, ging es so. Das war der einzige Minuspunkt.

Ab Marrakesch: Tagesausflug nach Essaouira Bewertet von Anonym, 21.03.2020

Was für ein Erlebnis. Mit einem kleinen Frühstück in einer der zahlreichen Frauenkooperationen begann die Tour, gefolgt von einer kleinen Wanderung durch ein Berberdorf zu dem Heim unserer Kochanleitung. Das Kochen hat spaß gemacht und sehr gut geschmeckt. Die Rückfahrt wurde von einem Kamelritt unterbrochen, was den Tag sehr schön abrundete. Jederzeit wieder

Ab Marrakesch: Berber-Kochkurs im Hohen Atlas Bewertet von Anonym, 27.03.2020