Kopenhagen Tickets & Eintrittskarten
Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Sicher dir jetzt dein Ticket

Beliebte Tickets & Eintrittskarten in Kopenhagen

Alle Tickets & Eintrittskarten in Kopenhagen anzeigen
Alle 57 Tickets & Touren

Sehenswürdigkeiten und interessante Orte in Kopenhagen

Weitere Aktivitäten in Kopenhagen

Sightseeing in Kopenhagen

Kopenhagen: Was andere Reisende berichten

Silvester im Tivoli ist ein einmaliges Erlebnis. Die Attraktionen sind zwar nicht ganz günstig aber auch ohne diese zu nutzen hat man eine Menge Spaß dort. Das Meer an Lichtern und Farben ist beeindruckend. Man ist in einer eigenen kleinen wunderschönen Welt und hat viel zu entdecken. Wir waren am Silvesterabend dort und waren mehr als beeindruckt vom Feuerwerk um 23:00 Uhr. Kleiner Tipp: die beste Sicht hat man vom und um das Nimb aus. Wer von Feuerwerk nicht genug kriegen kann, kann anschließend einen der vielen Ausgänge nutzen und auf dem Rathausplatz ins neue Jahr feiern. Die Dänen fangen dort bereits ab 18:00 Uhr an ununterbrochen Raketen in die Luft zu feuern- ein unglaubliches Spektakel !

Was hat uns gefallen: Unser Besuch Silvester 2019 im Tivoli hat uns Spaß gemacht. Das Feuerwerk war super. Das Publikum war super ruhig. Wir hatten nie Sorgen wegen der Sicherheit. Was hat uns nicht gefallen: Einige Fahrgeschäfte waren außer Betrieb ... leider. Die Räumung des Geländes wo das Feuerwerk stattfinden sollte war sehr kurzfristig, sehr panisch, lautstark. Das hätte man anders organisieren können, besser. Klingelt mich an, ich kann das besser ... Aber o.k., keine Panik, Publikum war ruhig ... Jederzeit wieder. Aber Organisation sollte ihr Programm überdenken.

Wir waren am ersten Halloween-Tag dort. Der ganze Park entsprechend dekoriert. Um 11:00 Uhr beim Einlass kamen wir schnell rein. Die Fahrkarten-Option lohnt sich auf jeden Fall. Ich hatte nur für meinen Enkel diese gebucht und er hat es gut genutzt. Bei Einzelbezahlung wird's richtig teuer. Ich habe nur eine Fahrt mit dem Kettenkarusell für mich gekauft, was preislich fast ein Drittel von der Fahrten-Option betrug.

Es war grossartig! Mindestens einen Tag einzuplanen! Den Abend mussten wir leider früher gehen, schon ein Grund nochmal wiederzukommen um das Tivoli illuminiert zu sehen. Wir waren gleich um 11 Uhr dort und hatten viel Spaß! Mittags in einem anliegendem asiatischen Restaurant gegesseen. Toll, dass man bei all dem süßem Essen auch sehr gut (gesund) Essen gehen kann!

War schön, aber sehr teuer! Daher reicht für uns einmal sehen. Doof war, dass gegen 22 Uhr alle Fahrgeschäfte geschlossen haben. Weil wir in der Silvesternacht den Tivoli besucht haben, waren wir erst um kurz vor 21 Uhr da und haben dadurch kaum die Fahrgeschäfte nutzen können.