Ab Fès: 3-tägige Wüstentour nach Marrakesch

Ab Fès: 3-tägige Wüstentour nach Marrakesch

Ab US$ 502.68 pro Person

Reisen Sie ab Fès nach Marrakesch durch die Sahara und erkunden Sie unterwegs Kasbahs, Städte, Berge und Oasen. Reiten Sie auf einem Kamel und nächtigen Sie wie ein Nomade bei dieser 3-tätigen, geführten Tour.

Über dieses Ticket

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3 Tage
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Fahrer
Französisch, Englisch
Abholung inbegriffen
Abholung von Ihrem Hotel in Fès oder dem nächstgelegenen Ort, falls die Unterkunft nicht mit dem Auto erreichbar ist.

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie das Dorf Azrou und erhalten Sie einen Einblick in das Leben der Berber
  • Überqueren Sie den Mittleren Atlas mit seinen Zedernwäldern
  • Reiten auf einem Kamel in Erg Chebbi und betrachten Sie einen fantastischen Sonnenuntergang
  • Verbringen Sie eine Nacht in einem Berber-Wüstencamp mitten im Nirgendwo
  • Erleben Sie die „Tür zur Sahara“ und eine Kasbah, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört
Beschreibung
Unternehmen Sie eine Wüstentour zwischen den 2 marokkanischen Kaiserstädten Fès und Marrakesch. Ergründen Sie die Geheimnisse der Sahara bei dieser 3-tägigen Führung. Tag 1: Fès-Midelt-Merzouga Lassen Sie sich abholen von Ihrer Unterkunft in Fès und fahren Sie zunächst hinaus auf die fruchtbaren Ebenen von Sais und in die Zedernwälder inmitten des Atlasgebirges. Legen Sie Halt ein zu einem Mittagessen in Midelt und setzen Sie Ihre Tour fort entlang des majestätischen Flusses Ziz. Bewundern Sie die befestigten Kasbahs mit ihren Palmen, die das Flussufer säumen. Durchqueren Sie die Oase auf dem Weg nach Erfoud und weiter nach Merzouga. Steigen Sie dort um auf ein Kamel und folgen Sie Ihrem Guide zu einem herrlichen Ritt durch die orangefarbenen Dünen. Betrachten Sie den Sonnenuntergang über den Dünen vom Rücken Ihres Wüstenschiffs. Übernachten Sie in einem Wüstencamp und lernen Sie das Nomadenleben kennen. Falls Sie sich beim Abschluss der Buchung für ein Upgrade entscheiden, verbringen Sie die Nacht in einer luxuriösen Camping-Unterkunft mit eigenem Bad. Tag 2: Merzouga-Tinghir, Dades Stehen Sie früh auf und erleben Sie den Sonnenaufgang über der Wüste noch vor dem Frühstück. Die erste Station des heutigen Tages ist Rissani. Bestaunen Sie hier das berühmte Mausoleum für den Gründer der marokkanischen Dynastie der Alawiden. Folgen Sie der „Route der 1000 Kasbahs“ und erkunden Sie die Ksour (befestigte Berberdörfer) und Oasen des Hohen Atlas. Nehmen Sie sich eine Stunde Zeit und erforschen Sie den Fluss Todgha mit seiner herrlichen Lage und den Canyons. Vor dem Mittagessen besuchen Sie mit Ihrem Guide das Berberdorf Azrou mit seinem traditionellen Lebensstil. Am Nachmittag begeben Sie sich ins Dadestal, um eine der ältesten Kasbahs der Region in Augenschein zu nehmen. Der Tag endet mit dem Transfer zu Ihrer Pension oder Ihrem Hotel in Dades. Tag 3: Dades-Kelaa Mgouna-Ouarzazate-Aït-Ben-Haddou -Marrakesch Gleich nach dem Frühstück in Ihrer Unterkunft erwartet Sie das 1. Highlight des Tages: das berühmte Rosarium Kelaa Mgouna im Tal der Rosen. Besichtigen Sie eine der Rosenzüchter-Kooperativen und schauen Sie zu, wie die Arbeiter dort destilliertes Rosenwasser verwenden, um Düfte zu kreieren. Reisen Sie weiter auf Ihrer Kasbah-Route nach Quarzazate. Der auch als „Tür zur Sahara“ bekannte Ort diente schon häufig als Filmkulisse. Ihr nächster Halt, das befestigten Dorf Kasbah Aït-Ben-Haddou, gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Entdecken Sie diesen wunderschönen Ort mit Ihrem Guide und erfahren Sie Wissenswertes über die marokkanische Baukunst aus irdenem Lehm. Erklimmen Sie den Pass Tizi n’Tichka im Atlasgebirge, seit Jahrhunderten Heimat der Berber. Ihre Wüstentour endet mit der Ankunft in Marrakesch am späten Nachmittag.
Inbegriffen
  • Transport in einem klimatisierten Minivan oder Geländewagen
  • Englischsprachiger Guide und Fahrer
  • Abholung von Ihrer Unterkunft in Fès
  • Kamelritt
  • Übernachtung im Wüstencamp in der Sahara (Upgrade verfügbar)
  • Übernachtung im Hotel in Tinghir oder Dades (klimatisiertes Privatzimmer mit eigenem Bad, Abendessen und Frühstück)
  • Transfer zu Ihrem Hotel in Marrakesch
  • Mittagessen
  • Getränke
  • Persönliche Ausgaben
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 3 Jahren
  • Schwangere Frauen
COVID-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden müssen ihre eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen ein Reiseinformationsformular ausfüllen
  • Verpflichtende Temperaturkontrollen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Die erste Übernachtung erfolgt in einem Wüstencamp im Privatzelt mit Gemeinschaftsbad. Wenn Sie ein Upgrade auf ein luxuriöses Zelt mit eigenem Bad wünschen, wählen Sie bitte bei Abschluss der Buchung das entsprechende Add-on.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4 / 5

basierend auf 1 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    4 / 5
Sortieren nach

We had a great trip driving through Morocco! Our guide spoke relatively good English, the country was fantastic, and we were able to cover a lot of ground. The driving in Morocco is a little bit aggressive and scary, so it was very nice to have a guide to take care of this. We were happy with the restaurants and stops that were made for the road trip on all 3 days.

Weiterlesen

11. März 2020

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 271267