Südwestirland: 4 Tage von Galway nach Kerry

Südwestirland: 4 Tage von Galway nach Kerry

Ab US$ 457.53 pro Person

Verbringen Sie 4 erlebnisreiche Tage im Südwesten Irlands. Erleben Sie Connemaras schroffe Schönheit und die Dingle-Halbinsel, bestaunen Sie die eindrucksvollen Cliffs of Moher, besuchen Sie traditionelle irische Dörfer und küssen den Blarney Stone.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 4 Tage
Startzeit 08:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Genießen Sie ein Bier und traditionelle irische Musik in einem Pub mit Blick auf Galway Bay
  • Halten Sie an und bewundern Sie die eindrucksvollen Cliffs of Moher
  • Bewundern Sie die atemberaubende Landschaft der Dingle-Halbinsel
  • Küssen Sie den Blarney Stone hoch oben auf der Festungsmauer des Blarney Castle in der Grafschaft Cork
  • Besuchen Sie das Guinness Storehouse und genießen ein Glas Bier
Beschreibung
Reisen Sie durch Connemara, eine von Irlands schönsten und abgelegensten Regionen. Besuchen Sie Galway, die beliebte Party-Hauptstadt des Landes. Erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Cliffs of Moher. Erkunden Sie die magische Stadt Killarney und entdecken Sie eine zerklüftete Berglandschaft, abgelegene Sandstrände und die bezaubernden Dörfer der Dingle-Halbinsel. Vergessen Sie nicht, den Blarney Stone zu küssen, bevor Sie sich auf dem Rückweg nach Dublin machen, wo Sie auf ein Pint im Guinness Storehouse anhalten. Alles in allem ist dies eine tolle Gelegenheit, um einige der landschaftlich schönsten und beliebtesten Orte in Irland in nur 4 Tagen zu besuchen! Detaillierter Tourplan: Tag 1: Dublin – Connemara – Galway Von Dublin aus durchqueren Sie die irischen Midlands, stilecht im grünen „Paddywaggon“! Die Fahrzeit in den Westen vergeht wie im Flug. Erleben Sie eine atemberaubende Berglandschaft, die die Kulisse für unzählige Hollywood Blockbuster-Filme war. Sie halten in dem zauberhaften Dorf Cong, sehen das prächtige Ashford Castle und besuchen die Ruinen der Abtei von Cong. Genießen Sie ein Mittagessen in einem von Congs ausgefallenen Cafés und machen Sie einen Seespaziergang. Ihre Reiseroute führt Sie entlang des mächtigen Sees, dem Lough Corrib, nach Galway. Bei Ihrer Ankunft empfiehlt Ihnen Ihr Guide ein schönes Pub mit Blick auf die Bucht von Galway, wo Sie die Landschaft genießen und traditioneller irischer Musik zuhören können. Überlegen Sie, ob Sie an einem optionalen Stadtrundgang mit einem örtlichen Reiseleiter oder an einer preisgekrönten Kneipentour teilnehmen möchten! Tag 2: Galway – Cliffs of Moher – Dingle Heute steht Ihnen der wilde Atlantik zu Seite, wenn Sie die Westküste entlang fahren. Bestaunen Sie die goldenen Sandstrände und erspähen Sie vielleicht Delfine und Wale. Erkunden Sie die Mondlandschaft des Burren, der einzige Ort der Erde, wo alpine, arktische und mediterrane Blumen nebeneinander angesiedelt sind. Dann geht es weiter zu den beeindruckenden Cliffs of Moher. Sie verstehen dann, warum sie „die Klippen des Wahnsinns“ in dem Film, The Princess Bride (die Braut des Prinzen) genannt wurden und Surfweltmeister Kelly Slater hierher zum Surfen kam, um den preisgekrönten Kultfilm „Wave Rider“ zu drehen. Heute übernachten Sie im Dorf Annascaul auf der Dingle Halbinsel. Treffen Sie die Einheimischen und genießen Sie den authentischen irischen Dorfcharakter abseits der „Touristenfallen“. Setzen Sie sich auf einen Stuhl am Feuer oder tanzen Sie durch die Nacht! Tag 3: Dingle – Killarney fahren die kurze Strecke nach Dingle, ein gälischsprachiges Fischerdorf. Sie haben genügend freie Zeit zum Einkaufen und Mittagessen, bevor Sie auf die angenehme Tour rund um den Slea Head aufbrechen. Sie haben viel Zeit für Fotostopps und um den klaren Blick zu genießen, einen klitzekleinen Spaziergang zu unternehmen oder einfach nur die atlantische Meeresluft aufzusaugen. Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen Geschichten und bringt Ihnen die Lieder dieser traditionellen Region bei. Bewundern Sie Sleeping Giant Island (schlafender Riese) und die berühmten Berge der 3 Sisters. Verbringen Sie die Nacht in Killarney, einer lebendigen Stadt mit unzähligen Untehaltungsmöglichkeiten. Hier gibt es traditionelle Musik, ausgezeichnete Restaurants, Tanz und einem idyllischen Nationalpark. Genießen Sie das Nachtleben und singen Sie ein paar der vielen Lieder, die Sie von Ihrem Reiseleiter an Bord des Paddywagon heute gelernt haben! Tag 4: Killarney - Dublin Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Pferdekutschenfahrt durch den Killarney National Park (optional) oder einem Ausritt durch den Park für die Aktiven und Abenteuerlustigen (optional). Danach geht es weiter zum weltberühmten Blarney Castle. Nutzen Sie etwa 2 Stunden Freizeit, um das Schloss zu erkunden und küssen Sie den Blarney Stone - eine beliebte Tradition.  Erkunden Sie die schönen Gärten und entspannen Sie an der frischen Luft oder kaufen Sie Souvenirs in den ausgezeichneten Blarney Woollen Mills, dem größte irische Geschäft der Welt.  Nach dem Mittagessen fahren Sie gemütlich durch die Region Golden Vale, Irlands schönstes Agrarland und Heimat einiger der besten Nutztiere der Welt. Bevor Sie nach Dublin zurückkehren, machen Sie eine Pause am Rock of Dunamase - einer Burgruine hoch oben auf einem Hügel mit Blick auf die Provinz Leinster. Freuen Sie sich auf fantastische Fotomotive und atemberaubende Ausblicke. Kommen Sie am späten Nachmittag wieder in Dublin an.
Inbegriffen
  • Guide
  • Transport
  • Unterkunft mit Frühstück
  • Eintritt
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Eintritt für zusätzliche Attraktionen
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Um 08:00 Uhr, Paddys Palace, Lower Gardiner Street, Dublin

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Rauchen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 8 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.7 / 5
  • Transportation
    4.7 / 5
  • Preis-Leistung
    4.1 / 5
  • Sicherheit
    5 / 5
Sortieren nach

Schöne Tour organisiert, um Irland zum ersten Mal zu besuchen. Das Hostel in Annascoul war alt und schmutzig. In 9 ein winziger Raum. Es war schwierig, alle mit folgenden Koffern da zu sein. Meiner Meinung nach wurde die Küche, in der das Frühstück gegessen wurde, seit 1 Jahr nicht mehr gereinigt ... ansonsten lief alles gut. Die nette und hilfreiche Anleitung. Es war eine gute und entspannende Art, den atlantischen Weg zu besuchen.

Weiterlesen

12. August 2019

The history and culture of Ireland given by our tour guide was very interesting and highly complemented the areas along the route. The only change I suggest to the tour providers is the overnight stay at Annascaul be moved to Dingle.

25. Oktober 2019

Übersetzen

This tour was wonderful. Our guide, JFK, was fun and extremely knowledgeable. As a solo traveler, I not only learned a lot about Ireland, I also walked away with new friends.

30. August 2019

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 45355