Death-Valley-Nationalpark

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Death-Valley-Nationalpark: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 349 Bewertungen

Die Reise war gut organisiert, unser Guide war sehr nett! Es war auch genügend Zeit um sich die NP anzusehen, war positiv überrascht. Da wir aus Österreich kommen, wäre es zum Vorteil gewesen, wenn es Proschüren in Deutsch gegeben hätte. Schade, dass GateYourGuide für diese Tour keine Deutschsprachige Giude anbietet. Das Zelten war ein Abendteuer, wenn gemütlichkeit erwünscht wird, wäre es besser ein Zimmer zu nehmen ;-). Wer nicht so viel Zeit hat, kann ich diese 3tägige Tour bestens empfehlen. Die Eindrücke waren sehr Beeindruckend.

Ein wundervoller Trip! Wir haben gemäß des Programns den Grand Canyon (south rim) besucht und hatten dafür ausreichend Zeit. Tag 2 Monument Valley und Horseshoe Bend und Tag 3 Antelope Canyon ( optional- hat aber die ganze Gruppe gemacht) und Zion Nationalpark. Die Tage waren straff organisiert. Unser Guide Joe hat uns sehr viel erklärt und uns vor Ort hilfreiche Tipps gegeben. Abends war die Gruppe zusammen essen und es gab sehr nette Gespräche. Die Hotels waren gut.

Es war eine super Reise. Kleine Gruppe, völlig durchmischt von alt bis jung, von Alleine Reisendenden bis zu Mutter-Kind Ferien..Paare. Die Stimme des Reiseführers war teilweise ein wenig monoton, so war es schwer dem geschichtlichen Inhalt auf Englisch zu folgen. Er hat sehr viel erzählt. :) Das Campieren war mega cuul. Musste die Zelte selbst auf und abbauen, was für mich aber zum Abenteuer dazu gehörte. Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.

Toll geführte und organisierte Tour , sehr professionell durchgeführt, man sollte gut zu Fuss und fit sein, um auf dieser riesigen "Schleife" (ca. 1700km in 3 Tagen) auch die zeitlichen Einschränkungen (schnelle Picknicks statt Restaurantmenus) gut geniessen zu können. Herrlich für alle, die flexibel sind, auf urige Art die grandiose Natur in diesen Canyons und Valleys zu erkunden.

Extrem tolle Tour! Kleine Gruppe und viele Erklärungen/Erzählungen über die Gegend, Geschichte und Legenden. Tolle Stopps mit beeindruckender Natur. Außerdem noch viele weitere Tipps für Las Vegas. Fahrt war auch sehr sicher. Fazit: Sehr zu empfehlen!