Cusco: Tagestour zum Vinicunca (Regenbogenberg)

Cusco: Tagestour zum Vinicunca (Regenbogenberg)

Ab US$ 43 pro Person

Entdecken Sie den einzigartigen Regenbogen-Berg Vinincunca. Wandern Sie durch Sie die herrliche Berg- und Gletscherkulisse und genießen Sie die traumhafte Andenlandschaft.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Kleingruppe
Begrenzt auf 15 Teilnehmende
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 1 Tag
Startzeit 04:15
Sofortige Bestätigung
Guide
Spanisch, Englisch
Abholung inbegriffen
Abholung nur möglich an Hotels im historischen Zentrum von Cusco. Wenden Sie sich an den örtlichen Anbieter, um zu erfahren, ob eine Abholung für Ihre Unterkunft möglich ist. Falls Ihr Hotel nicht mit einem Fahrzeug erreichbar ist, oder Sie in einer Privatunterkunft übernachten, wird Ihnen ein nahegelegener Treffpunkt mitgeteilt.

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Sehen Sie den beeindruckenden Regenbogen-Berg
  • Wandern Sie entlang der Anden und bewundern Sie herrliche Landschaften
  • Treffen Sie waschechte Peruaner, die das Land bewirten
Beschreibung
Lassen Sie sich früh morgens abholen in Cusco und beginnen Sie Ihre Tagestour zwischen 04:15 und 04:45 Uhr. Genießen Sie die 3-stündige Fahrt in einem bequemen Bus nach Cusipata, wo Sie ein Frühstück erwartet – ganz authentisch bei einer Gastfamilie. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Startpunkt Ihrer Wanderung. Im Flachland geht's etwa 3 Kilometer bergauf, bis Sie den majestätischen „Berg der Farben“ erreichen. Die Wanderung dauert etwa 1,5 Stunden, je nach Fitness der Teilnehmer. Während der Wanderung genießen Sie den Panoramablick auf die Täler, die Anden und nahegelegene Gletscher. Unterwegs begegnen Ihnen außerdem Lamas, Alpakas und Vicuñas.  Von hier aus sehen Sie bei gutem Wetter auch schon den Vinicunca. Oben angekommen genießen Sie eine wohlverdiente Pause. Ruhen Sie sich etwas aus und erleben Sie den herrlichen Blick über die Landschaft. Nachdem Sie einige Fotos gemacht haben, geht es wieder zurück ins Tal, wo Sie ein schmackhaftes Mittagessen erwartet. Mit einem Privatshuttle reisen Sie zurück nach Cusco, wo Sie gegen 18:00 Uhr ankommen.
Inbegriffen
  • Hotelabholung innerhalb des historischen Zentrums von Cusco
  • Rücktransfer in die Innenstadt
  • Transfer
  • Professioneller Guide
  • Frühstück und Mittagessen
  • Eintritt Regenbogenberg
  • Wanderstöcke
  • Erste-Hilfe-Versorgung
  • Sauerstoff (falls erforderlich)
  • Persönliche Ausgaben nicht inklusive
COVID-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Warme Kleidung
  • Hut/Mütze
  • Wanderschuhe
  • Sonnenschutz
  • Regenkleidung

Nicht erlaubt

  • Rucksäcke

Wichtige Informationen

  • Sie benötigen eine grundlegende Fitness. Teilweise können Pferde gemietet werden. Dieser Service muss allerdings separat organisiert werden. Sie werden 200 Meter vor dem Gipfel abgesetzt und laufen den Rest selbst hinauf Preis: 70 - 90 PEN, hin und zurück, nur Bargeld
  • Wanderstöcke werden zur Verfügung gestellt
  • Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden
  • Die Wege sind meist flach. Erst der Anstieg zum Gipfel am Ende ist sehr steil
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 391 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.2 / 5
  • Transport
    4.2 / 5
  • Preis-Leistung
    4.3 / 5
  • Sicherheit
    4.3 / 5
Sortieren nach

Nette Truppe, gut organisierte Reise, sehr spartanisches Frühstück, üppiges Mittagessen! Die Aussicht war der Hammer, der Weg dahin aber relativ schwer. Ich hätte mir vom Guide mehr infos zu der Landschaft und dem Berg an sich gewünscht. Erkläung erfolgte leider nur am Ende und die war keine 10 min lang. Aber in erster Linie ging es mir um den Berg und das war top!

Weiterlesen

11. März 2020

Ich bin normal jemand der gerne und viel auf eigene Faust unternimmt, aber manche Dinge sind dann organisiert doch besser. Gute Planung von Abholung bis Rücktransport. Der Ausflug lohnt sich auf jeden Fall. Man sollte es nur nicht auf die leichte Schulter nehmen, immerhin geht’s auf 5036m hoch hinaus. Ein bis Zwei Tage Akklimatisierung in Cusco auf 3000m sollte man vorher einplanen.

Weiterlesen

29. Februar 2020

Am Anfang lief der Guide ziemlich schnell voraus. Er hätte nicht gemerkt, wenn jemand Probleme mit der Höhe gehabt hätte. Das hat sich später gebessert. Das Frühstück war nicht wie angegeben bei einer Familie, sondern in einem Restaurant. Es war sehr wenig. Ein pancake pro Person. Das Mittagessen war ausreichend, leider sehr europäisch, einheimisches Essen wäre besser gewesen.

Weiterlesen

16. Oktober 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 210717