Cap San Diego

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Cap San Diego: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 218 Bewertungen

Volle fünf Sterne, für eine wundervolle Fahrt die man nur jedem Hamburg Reisenden empfehlen kann. Der Empfang an Board war herzlich und was für uns wichtig war, auf die Einhaltung der Maskenpflicht wurde geachtet. (auf anderen Schiffen konnte man sehen das dies nicht der Fall war) Live Moderation in zwei Sprachen, Kaffee sowie ein gut sortiertes Getränkeangebot runden die Sache ab. Das Angebot einer Hop-On Hop-Off Barkassenfahrt ist einzigartig. Man hat so die Möglichkeit sich die einzelnen Attraktionen an Land anzusehen. Hier möchten wir das Auswandermuseum BallinStadt erwähnen welches etwas außerhalb liegt und trotzdem angefahren wird. Wir können die Fahrt nur empfehlen und würden und werden diese sicherlich beim nächsten Besuch wieder buchen.

Wer 2-3 Stunden Zeit hat und sich für die Seefahrt interessiert, sollte für den Stückgutfrachter Cap San Diego auf jeden Fall einen Besuch einplanen! Die Kartenreservierung online ist ratsam, um in den augenblicklichen Corona-Zeiten sicher zu gehen. Für das große Schiff mit den umfangreichen Informationen ist die angegebene Besuchszeit je nach Interesse erforderlich. Die Besichtigung der Maschinenräume über mehrere Stockwerke ist unter anderem beeindruckend wie auch die Lagerung des Stückgutes im Vergleich zu den heutigen Containerschiffen. Hat uns viel Spaß gemacht, ist kurzweilig und unbedingt zu empfehlen!

Begeisternd, nicht zu viel versprochen. Schon öfter haben wir Gutes von der Circle Line im Hafen gehört und nun haben wir es selbst mit der Familie ausprobiert. Es ist ein tolles Angebot und mit der Kombination Maritimes Museum; einmalig. Gern wieder. Die Schiffe sind zwar älter haben jedoch einen besonderen Charme und vor allem sind es die einzigen die auch durch die alte Stadt mit den Warenhäusern fahren.

Geniale Fahrt auf der Elbe und im Hafen. Wir haben UnsescoWeltkulturerbe ( alte Lagerhäuser ) durchfahren und konnten dort aussteigen. Nach dem Besuch im Museum Maritim sind wir wieder eingestiegen. Neue Stadt und Konzert Elbphilharmonie wurde toll erklärt und sieht vom Wasser großartig aus. Kapitän hat unterhaltent und lustig erzählt. empfehlenswert und ein muss.

Perfekt. Tolle Tour - auch wenn das Wetter mal nicht so mitspielte. Informative Moderation in mehreren Sprachen durch einen netten jungen Seemann. Nach dem Besuch in der Ballinstadt wurden Hafencity und Elbphilharmonie angefahren. Rundum zu empfehlen und trotz Covid19 ein schönes Erlebnis. Kommen gerne wieder und buchen das Kombiticket.