1. Niederlande
  2. Nordholland
  3. Amsterdam
  4. Rotlichtviertel Amsterdam

Amsterdam: Rotlichtviertel- und Cafétour auf Deutsch

Produkt-ID: 198622
Galerie anzeigen
Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs sind Führungen, Attraktionen und Veranstaltungsorte an diesem Reiseziel möglicherweise vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen findest du in unseren Reise-Updates. Mehr erfahren.
Entdecken Sie Amsterdams berühmt-berüchtigtes Rotlichtviertel mit einem fachkundigen, deutschsprachigen Guide. Erkunden Sie die schmalen Gassen des Rotlichtviertels und erfahren Sie mehr über die Coffeeshop-Kultur und die Prostitution in der Stadt.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer 2 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Deutsch

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Unternehmen Sie einen 2-stündigen Rundgang mit einem deutschsprachigen Guide
  • Gehen Sie durch die schmalste Gasse von ganz Amsterdam
  • Lassen Sie sich von einem ortsansässigen Guide zu den geheimen Orten des Viertels führen
  • Erfahren Sie mehr über Amsterdams Coffeeshop-Kultur und die Prostitution in der Stadt
Beschreibung
Starten Sie Ihre Tour am „Tram B“-Schild vor dem Amsterdamer Hauptbahnhof. Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Stadt, entweder in einer gemeinsamen, öffentlichen oder kleinen Gruppe. Gehen Sie zunächst in Richtung des berühmten Rotlichtviertels, der Altstadt und Chinatown. 

Anschließend wagen Sie sich ins Zentrum des Rotlichtviertel vor, wo Ihnen Ihr Guide alles über die Prostitution, die Coffeeshop-Kultur und die Vergangenheit des berüchtigten Amüsierbezirks verrät. Sehen Sie zahllose Kuriositäten, darunter die schmalste Gasse Amsterdams, berühmte Coffeeshops, eine Straße mit verschiedenen Bordellen und diverse sogenannte „Smartshops“. Ihr Guide erklärt Ihnen, wie das Leben und der Arbeitsalltag der Prostituierten im Rotlichtviertel aussehen. Erfahren Sie mehr über die liberalen Gesetze und hören Sie viele interessante Fakten rund um die Sexarbeit in Amsterdam.

Finden Sie außerdem heraus, was es mit Amsterdams Coffeeshop-Kultur auf sich hat. Ihr Guide erklärt Ihnen nicht nur, woher der Name „Coffeeshop“ überhaupt stammt, er erklärt Ihnen auch einige der seltsamen Gesetze, die die Herstellung und den Konsum von weichen Drogen regeln. Gehen Sie weiter zum Dam, wo Ihre Tour endet. Bewundern Sie unterwegs noch einige der letzten Sehenswürdigkeiten der Tour, darunter die Condomerie, den Paleis op de Dam und den Dam selbst.

im Anschluss an die Tour können Sie optional noch einen Coffeeshop mit Ihrem Guide besuchen, wo Sie einen kurzen Crashkurs in der hohen Kunst des Jointbauens erhalten.
Inbegriffen
  • 2-stündiger privater oder geteilter Rundgang auf Deutsch
  • Optionaler Besuch eines Coffeeshops mit Workshop
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Treffpunkt ist das Schild der Straßenbahn A vor dem Hauptbahnhof Amsterdam

In Google Maps öffnen ⟶

Ab CHF 52.90 pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4.7 / 5
basierend auf 81 Bewertungen
Übersicht
Service
4.6/5
Organisation
4.8/5
Preis-Leistung
4.6/5
Sicherheit
4.7/5

Angeboten von

Trigger Tours

Produkt-ID: 198622