Ab Agadir: Tagestour zum antiken Essaouira

Ab Agadir: Tagestour zum antiken Essaouira

Ab US$ 50.04 pro Person

Folgen Sie der Atlantikküste von Agadir nach Essaouira zu einer Tagestour der historischen Stadt. Erkunden Sie den belebten Hafen, die Medina, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bestaunen Sie feine Intarsien und schlendern Sie entlang des Strands.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 1 Tag
Startzeit 07:30
Sofortige Bestätigung
Guide
Broschüren
Englisch, Französisch, Arabisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Genießen Sie eine malerische Fahrt entlang der schönen Atlantikküste nach Essaouira
  • Entdecken Sie den faszinierenden Hafen Bab El Marse der Stadt und die ausgestellten Kanonen
  • Besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe der Medina
  • Schlendern Sie über den ruhigen Strand, der sich über 10 Kilometer erstreckt
Beschreibung
Fahren Sie zu Beginn Ihres ganztägigen Abenteuers von Agadir in den Norden zur ehemaligen portugiesischen Stadt Essaouira, vorbei an abgelegenen Stränden, dem Palast des Saudiprinzen und dem Dorf Taghazout. Essaouira war einst unter ihrem portugiesischen Namen Mogador bekannt und ist eine Zitadelle mit prestigeträchtiger Vergangenheit, die seit prähistorischen Zeiten von verschiedenen Zivilisationen bewohnt wurde. Sie ist für ihre tyrische Fabrik bekannt, die Rom einst mit der legendären Purpurfarbe versorgte, und eine Wiege für Künstler aller Art. Bei Ihrer Ankunft in der Stadt erkunden Sie den Hafen und sehen die Fischerboote, die nach Hause zurückkehren. Der Hafen Bab El Marse zeigt nicht nur seine Kanonen sondern bietet auch einen fantastischen Blick auf den Atlantik und die Medina. Begeben Sie sich in die Medina selbst, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und treffen Sie gefeierte Intarsienleger und Tischler. Halten Sie an einer Frauenkooperative, in der Arganöl produziert wird, und erkunden Sie die Medina, schlendern Sie entlang des endlosen Strandes oder kosten Sie frischen Fisch in einem Restaurant am Strand.
Inbegriffen
  • Tagestour Essaouira
  • Abholung von und Rücktransfer zu Hotels in Agadir
  • Mittagessen
  • Getränke

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4.1 / 5

basierend auf 35 Bewertungen

Übersicht

  • Service
    4.2 / 5
  • Organisation
    4 / 5
  • Preis-Leistung
    3.9 / 5
  • Sicherheit
    4.5 / 5
Sortieren nach

Das Schönste an der Reise nach Essaouira war, als wir den Bus anhielten, um die Ziegen zu fangen, die auf den Argant-Bäumen klettern. Der Besuch in Medinan und Kasban in Richtung Meer war ruhig und schön ohne den nervigen Verkäufer. Der kleine "Onkel" in Essaouira sprach größtenteils unverständliches Englisch, aber es lief trotzdem gut. Der Besuch der Frauenkooperative von Argan-Produkten kann ohne sein. 1 Minute Sicht auf die Produktion und unglaublich teure Preise. Sah es als Geldspende für den Unterhalt der Genossenschaft für Marrockos Frauen.

Weiterlesen

27. Januar 2019

Exzellenter Tag in Essaouira

Dies war ein magischer Tagesausflug von Agadir. Die Reiseleiterin, deren Name mir entgeht und die es mir so leid tut, hat den Tag zu einem der besten meiner gesamten Reise gemacht. Er war unglaublich sympathisch und professionell. Er teilte sein Wissen während der gesamten Fahrt mit mir und erklärte mir viel über die Geschichte und den Alltag in Marokko und beantwortete gerne alle meine Fragen. Essaouira war wunderschön und unser Führer war ein hübscher älterer Mann, der uns gerne herumführte. Wir hatten Mittagessen in einem touristischen Restaurant, aber das Essen, Hühnchen Tajine, war super. Wir hielten in einem Arganöl-Stall an, der sehr informativ war und unglaublich war, die Ziegen in den Bäumen zu sehen. Hatte auch zwei Toilettenpausen, eine geht und eine kommt. Ausgezeichnete Tour und sehr zu empfehlen!

Weiterlesen

20. August 2018

Sehr schöner Ausflug!

Ich kann diese Tour jedem empfehlen, der Urlaub in Agadir macht. Früh morgens ging es in einem sehr sauberen, neuen Bus mit einigen anderen Touristen los. Unser Tourführer konnte sowohl gut Englisch, wie auch Deutsch und hat uns viel über Marokko erzählen können. Wir haben mehrere Stopps gemacht. Einmal um die Ziegen zu besichtigen, die auf die Arganbäume klettern und um Fotos zu machen. Dann waren wir in einem Frauendorf und haben uns die Herstellung von Arganöl angeschaut. Toilettenpausen gab es genug. Im Endeffekt dienen diese Stopps wohl eher einer Verkaufsfahrt, da der Hirte der Ziegen ein kleines Trinkgeld bekommen hat und wir im Frauendorf Öl, Honig etc. gekauft haben, dennoch waren es schöne Erfahrungen, die ich nicht missen will. Die Stadt selber hat einen urigen Hafen, wo man an jeder Ecke fangfrischen Fisch serviert bekommt!

Weiterlesen

23. Mai 2018

Angeboten von

Produkt-ID: 28928