1. Italien
  2. Provinz Catania
  3. Catania
  4. Ätna

Ätna: Trekking-Tour zu den Kratern des Ausbruchs von 2002

Produkt-ID: 298410
Galerie anzeigen
Entdecken Sie einen der schönsten Orte auf der Nordseite des Ätna. Erleben Sie eine 3-stündige Trekking-Tour hinauf zu den Kratern des Ausbruchs von 2002. Erkunden Sie den Wald und sehen Sie mehrere Lavaströme und Eruptionsspalten.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer 3 Stunden
Startzeit 11:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Französisch, Italienisch

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Sehen Sie die Spuren des gewaltigsten Ausbruchs der letzten Jahre
  • Genießen Sie den überwältigenden Ausblick auf die Ausbruchsstellen und auf die Küste Kalabriens
  • Erleben Sie die Natur hautnah und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Vulkans
  • Begeben Sie sich auf einen lehrreichen Ausflug für jedermann
Beschreibung
Starten Sie Ihre Trekking-Tour auf einem Pfad, der von der Hochebene Piano Provenzana zu den Gipfelkratern des Vulkans führt. Wandern Sie zunächst zu den Ruinen des Hotels Le Betulle. Das Hotel wurde vom Lavastrom im Oktober 2002 zerstört und die Überreste stellen die einzigen sichtbaren Spuren der damals zerstörten Häuser dar.

Studieren Sie die faszinierenden vulkanischen Strukturen entlang Ihrer Route. Erfahren Sie von Ihrem Guide, wie diese durch eine Reihe von Eruptionen auf der Nordseite des Ätna entstanden sind, insbesondere durch die Flankeneruptionen in den Jahren 1911 und 1923. Die Eruption von 1923 war eine große Bedrohung für die Stadt Linguaglossa.

Besuchen Sie die einzigartigen vulkanischen Strukturen mit dem NamenHornitos (spanisch für „kleiner Ofen“). Gehen Sie dann weiter bergauf entlang der Aschekegel des Ausbruchs im Jahre 2002, die Bottoniera genannt werden. Auf einer Höhe von 2.100 Metern stehen Sie dann am Rand der Krater. Beginnen Sie Ihren Abstieg auf einer sandigen Route, die Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung auf dem Ätna zurückführt.
Inbegriffen
  • Vulkanologe als Guide
  • Trekkingstöcke
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 6 Jahren
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit Rückenbeschwerden
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen mit Herzproblemen
  • Personen mit Höhenangst
  • Personen mit Atemwegsproblemen
  • Personen mit Epilepsie

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Guide Vulcanologiche Etna Nord: Via Provenzana 35, Ufficio Guide Vulcanologiche Etna Nord, 95015 Linguaglossa CT, Italien.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Bitte mitbringen
  • Windjacke
  • Sonnenbrille
  • Speisen und Getränke
  • Sonnenschutz
  • Trinkwasser
  • Wettergerechte Kleidung
Nicht erlaubt
  • Schuhe mit hohen Absätzen
  • Sandalen oder Flipflops
  • Kinderwagen
  • Gepäck oder große Taschen
  • Kurze Röcke
  • Röcke
  • Slipper
Wichtige Informationen
• Trekking erfordert kein spezielles körperliches Training zur Vorbereitung. Sie sollten jedoch bei der Wanderung immer vorsichtig sein, denn vulkanische Böden können oft unbeständig und instabil sein
• Diese Trekking-Tour ist nicht zu empfehlen für Gäste, die nicht regelmäßig einer körperlichen Aktivität nachgehen
• Die Route besteht aus dem Aufstieg und einem Spaziergang entlang der Kraterränder, dies kann zu Schwindel bei anfälligen Personen führen
• Es liegt im Ermessen des Guides, gegebenenfalls Änderungen am Tourprogramm vorzunehmen. Die Tour kann auch aufgrund von Änderungen der Umgebungsbedingungen, der Witterungsverhältnisse oder der vulkanischen Aktivität abgebrochen werden
• Die Gesamtdauer der Wanderung ist abhängig von der durchschnittlichen Gehgeschwindigkeit
• Ohne angemessenes Schuhwerk sind Sie nicht versichert
• Bei Schnee empfehlen wir, dass Sie sich Schneeschuhe mieten

Ab CHF 32.30 pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5.0 / 5
basierend auf 33 Bewertungen
Übersicht
Service
5.0/5
Organisation
5.0/5
Preis-Leistung
4.9/5
Sicherheit
5.0/5

Angeboten von