Ätna
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Top-Empfehlung

Ätna: Tickets & Besichtigungen

Ätna: Alle Touren & Aktivitäten
Alle 134 Tickets & Touren

Die besten Aktivitäten am Ätna

Der Ätna ist der höchste Vulkan Europas und ragt bedrohlich über der italienischen Insel Sizilien empor. Hier kommen weitere Tipps für Aktivitäten in der Region, mit der Ihr Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis wird!

Wanderung

Wanderung

Erfahrenere Wanderer erreichen die Spitze in etwa fünf Stunden. Von dort können Sie Siziliens geographische Schönheiten wie die Schluchten von Alcantara erblicken.

Silvestri Krater

Silvestri Krater

Das ist der ideale Ausflug für diejenigen, die glauben, dem langen Weg hinauf zum Gipfel des Ätna nicht gewachsen zu sein. Es gibt auch Touren mit dem Bus.

Weinverkostung

Weinverkostung

Sizilien ist bekannt für seine wunderschönen Weinberge und köstlichen Weine. Was liegt also näher, als nach einem langen Abstieg den Ätna hinunter einige Schlückchen vor Ort zu verkosten?

Palermo

Palermo

Holen Sie sich ein Palermo-Mehrfachticket und erkunden Sie die größte Stadt Siziliens. Bewundern Sie Villen und Gärten, die Burg Zisa und die Kathedrale.

Unsere Tipps

Was soll ich anziehen?

Anständige Wanderschuhe sind erforderlich, sowie bequeme Kleidung, die Sie bei warmem Wetter nicht zu sehr schwitzen lässt. Empfehlenswert ist auch ein Halstuch oder ähnliches als Atemschutz gegen die zum Gipfel hin intensiver werdenden Schwefelsäuredämpfe. Guter Sonnenschutz ist auch ein Muss.

Wann sollte ich fahren?

Für eine Wanderung auf jeden Fall in der Zeit von März bis September. Im Winter wiederum kann es schneien und der Berg sich in ein Skiparadies verwandeln! Gehen Sie morgens los, um den Gipfel mittags zur sonnigsten Aussicht zu erreichen - sie ist das frühe Aufstehen wert.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Der Ätna kann von 10:00 bis 23:00 Uhr begangen werden. Sonntags ist geschlossen.
  • Preis
    Der Blick auf den Berg ist kostenlos. Die Preise variieren je nachdem, was Sie unternehmen wollen.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    *Eine geführte Tour am Ätna lohnt sich auf jeden Fall. *
  • Anfahrt
    Von Catania nehmen Sie den AST-Bus. Von der A18 fahren Sie nach Rifugio Sapienza. Von Taormina nehmen Sie den SAT-Shuttle.
  • Weitere Tipps
    ** Informieren Sie sich vorab über die Wetterlage. Mancherorts gibt es Webcams mit Live-Bildern vom Gipfel, anhand derer Sie eine Wanderung für bestimmte Tage ausschließen können. | Wählen Sie Ihre Kleidung dem Wetter entsprechend und tragen Sie feste und bequeme Schuhe.*

Ätna: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.7 / 5
basierend auf 5'380 Bewertungen

Die Tour (mit etwas mehr als 10 Personen...) konnte aus Sicherheitsgründen zwar nicht bis zum Kraterrand durchgeführt werden, weil der Ätna ziemlich „schnaufte“, es war aber trotzdem oder gerade deswegen auch sehr imposant. Mit der Seilbahn ging es nach oben, dann wurde gewandert. Sind dann um einen anderen Kraterrand herumgeführt worden. Emilio, unser Guide, erklärte uns das vulkanische Gebiet in gutem Englisch auf eine unterhaltsame und interessante Art und Weise. Organisatorisch war es top. Über Sms wird man aktuell informiert, der Treffpunkt/Bar bietet Ausrüstung, Toiletten und gute Essensversorgung für die Wanderung und auch danach. Die Wanderung an sich war manchmal etwas fordernd aber in gemächlichem Tempo mit vielen Stopps. Sehr zu empfehlen! Darf man sich auf Sizilien nicht entgehen lassen.

Ätna: Seilbahn, Jeep und Wanderung zum Gipfel Bewertet von

Wir hatten leider kein gutes Wetter. Der Führer Orazio(?) war sehr gut. Es gab keinerlei Probleme mit der Kommunikation. Wir sprachen in Englisch und Italienisch. Er erzählte uns viele interessante Geschichten über dieses Gebiet. Ein Teilnehmer unserer Gruppe von 3 Personen ( 65 bis 72) war leicht gehbehindert. Orazio nahm auf diese Tatsache immer Rücksicht und führte und chauffierte uns zu geeigneten Zielen. Zum Abschluus führte er uns auch ins Stadtzentrum beim Domplatz wo unsere Unterkunft lag. Die Angebote bei der Degustation sind nicht ganz billig, jedoch von ausgezeichneter Qualität. Conklusio: unbedingt zu empfehlen!

Catania: Jeep-Tour zum Ätna am Morgen Bewertet von

Leider war der Kraterrand total im Nebel und die Sicht gleich null. Aber beim Anstieg konnte man den aus dem Krater aufstretenden Dampf sehen und auch das Grollen gut hören. Das war sehr beeindruckend und das Wandern durch die Lavafelder sehr abenteuerlich. Auch die Fahrt mit Gondel und Bus war sehr schön. Alles in Allem war ich sehr zufrieden und das Wetter kann man sich halt nicht aussuchen. Vielleicht komme ich ja noch einmal....

Ätna: Seilbahn, Jeep und Wanderung zum Gipfel Bewertet von

That was a great day trip to the Etna. Meeting point was very convenient at the piazza Stesicoro (my B&B was around the corner). Small group with nice people. Trekking shoes and sticks are included. Walking route was easy, so nobody of the group was struggling. We had fabulous views on lava fields. When Covid is over and I will come back with some friends to Catania I will take this tour again.

Catania: Ätna-Wanderung Bewertet von

Die Tour war richtig klasse. Wir hatten das Glück, zu zweit alleine geführt zu werden. Unser führer war kompetent, sehr nett und es war ein tolles Erlebnis. Er hat uns sehr viel über die erdgeschichtlichen und geologischen Zusammenhänge erzählt und schließlich noch steinpilze „für uns „ gefunden. Super !